Projektinformationschließen

Projekt

Anzünderumspritzung

Projekt

Kunststoff-Spritzgusswerkzeug Kontaktbrücke

Projekt

Kunststoff-Spritzgusswerkzeug Motor Cap

Projektinformation

Anzünderumspritzung

Projektbeschreibung:

  • Werkzeugausführung 24-fach (12 Nester je Auswerferseite)
  • Anspritzung Heißkanal mit 6 Düsen
  • Werkzeugeinsätze auf 57 HRC gehärtet
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 402 × 196 × 446
  • Werkzeuggewicht: Düsenseite 110 kg, Auswerferseite jeweils 100 kg
  • Ausgestattet mit Drucksensoren
  • Betrieb auf vertikaler Spritzgießmaschine mit zwei Auswerferseiten

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion auf Basis SATD
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung – Wartung und Reparatur

Projektinformation

Anzünderumspritzung

Projektbeschreibung:

  • Werkzeugausführung 24-fach (12 Nester je Auswerferseite)
  • Anspritzung Heißkanal mit 6 Düsen
  • Werkzeugeinsätze auf 57 HRC gehärtet
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 402 × 196 × 446
  • Werkzeuggewicht: Düsenseite 110 kg, Auswerferseite jeweils 100 kg
  • Ausgestattet mit Drucksensoren
  • Betrieb auf vertikaler Spritzgießmaschine mit zwei Auswerferseiten

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion auf Basis SATD
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung – Wartung und Reparatur

Projektinformation

Anzünderumspritzung

Projektbeschreibung:

  • Werkzeugausführung 24-fach (12 Nester je Auswerferseite)
  • Anspritzung Heißkanal mit 6 Düsen
  • Werkzeugeinsätze auf 57 HRC gehärtet
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 402 × 196 × 446
  • Werkzeuggewicht: Düsenseite 110 kg, Auswerferseite jeweils 100 kg
  • Ausgestattet mit Drucksensoren
  • Betrieb auf vertikaler Spritzgießmaschine mit zwei Auswerferseiten

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion auf Basis SATD
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung – Wartung und Reparatur

Projektinformation

Anzünderumspritzung

Projektbeschreibung:

  • Werkzeugausführung 24-fach (12 Nester je Auswerferseite)
  • Anspritzung Heißkanal mit 6 Düsen
  • Werkzeugeinsätze auf 57 HRC gehärtet
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 402 × 196 × 446
  • Werkzeuggewicht: Düsenseite 110 kg, Auswerferseite jeweils 100 kg
  • Ausgestattet mit Drucksensoren
  • Betrieb auf vertikaler Spritzgießmaschine mit zwei Auswerferseiten

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion auf Basis SATD
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung – Wartung und Reparatur

Projektinformation

Kunststoff-Spritzgusswerkzeug Kontaktbrücke

Projektbeschreibung:

  • Kunststoffmaterial PA6 GF40
  • Werkzeugausführung 2-fach
  • Anspritzung Heißkanal mit 2 Düsen
  • Werkzeugeinsätze gehärtet und beschichtet
  • Konturnahe Kühlung durch lasergenerierte Komponenten für optimierte Zykluszeiten
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 696 × 446 × 620
  • Werkzeuggewicht: 1150 kg

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion auf Basis SATD
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung – Wartung und Reparatur

Projektinformation

Kunststoff-Spritzgusswerkzeug Kontaktbrücke

Projektbeschreibung:

  • Kunststoffmaterial PA6 GF40
  • Werkzeugausführung 2-fach
  • Anspritzung Heißkanal mit 2 Düsen
  • Werkzeugeinsätze gehärtet und beschichtet
  • Konturnahe Kühlung durch lasergenerierte Komponenten für optimierte Zykluszeiten
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 696 × 446 × 620
  • Werkzeuggewicht: 1150 kg

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion auf Basis SATD
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung – Wartung und Reparatur

Projektinformation

Kunststoff-Spritzgusswerkzeug Kontaktbrücke

Projektbeschreibung:

  • Kunststoffmaterial PA6 GF40
  • Werkzeugausführung 2-fach
  • Anspritzung Heißkanal mit 2 Düsen
  • Werkzeugeinsätze gehärtet und beschichtet
  • Konturnahe Kühlung durch lasergenerierte Komponenten für optimierte Zykluszeiten
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 696 × 446 × 620
  • Werkzeuggewicht: 1150 kg

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion auf Basis SATD
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung – Wartung und Reparatur

Projektinformation

Kunststoff-Spritzgusswerkzeug Kontaktbrücke

Projektbeschreibung:

  • Kunststoffmaterial PA6 GF40
  • Werkzeugausführung 2-fach
  • Anspritzung Heißkanal mit 2 Düsen
  • Werkzeugeinsätze gehärtet und beschichtet
  • Konturnahe Kühlung durch lasergenerierte Komponenten für optimierte Zykluszeiten
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 696 × 446 × 620
  • Werkzeuggewicht: 1150 kg

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion auf Basis SATD
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung – Wartung und Reparatur

Projektinformation

Kunststoff-Spritzgusswerkzeug Kontaktbrücke

Projektbeschreibung:

  • Kunststoffmaterial PA6 GF40
  • Werkzeugausführung 2-fach
  • Anspritzung Heißkanal mit 2 Düsen
  • Werkzeugeinsätze gehärtet und beschichtet
  • Konturnahe Kühlung durch lasergenerierte Komponenten für optimierte Zykluszeiten
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 696 × 446 × 620
  • Werkzeuggewicht: 1150 kg

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion auf Basis SATD
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung – Wartung und Reparatur

Projektinformation

Kunststoff-Spritzgusswerkzeug Motor Cap

Projektbeschreibung:

  • Kunststoffmaterial PBT GF15
  • Werkzeugausführung 4-fach
  • Anspritzung Heißkanalverteiler mit 4 Düsen
  • Werkzeugeinsätze gehärtet und beschichtet
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 446×396×538
  • Werkzeuggewicht: 570 kg

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung
  • Wartung und Reparatur

Projektinformation

Kunststoff-Spritzgusswerkzeug Motor Cap

Projektbeschreibung:

  • Kunststoffmaterial PBT GF15
  • Werkzeugausführung 4-fach
  • Anspritzung Heißkanalverteiler mit 4 Düsen
  • Werkzeugeinsätze gehärtet und beschichtet
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 446×396×538
  • Werkzeuggewicht: 570 kg

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung
  • Wartung und Reparatur

Projektinformation

Kunststoff-Spritzgusswerkzeug Motor Cap

Projektbeschreibung:

  • Kunststoffmaterial PBT GF15
  • Werkzeugausführung 4-fach
  • Anspritzung Heißkanalverteiler mit 4 Düsen
  • Werkzeugeinsätze gehärtet und beschichtet
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 446×396×538
  • Werkzeuggewicht: 570 kg

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung
  • Wartung und Reparatur

Projektinformation

Kunststoff-Spritzgusswerkzeug Motor Cap

Projektbeschreibung:

  • Kunststoffmaterial PBT GF15
  • Werkzeugausführung 4-fach
  • Anspritzung Heißkanalverteiler mit 4 Düsen
  • Werkzeugeinsätze gehärtet und beschichtet
  • Werkzeugabmessungen LxBxH: 446×396×538
  • Werkzeuggewicht: 570 kg

Projektumfang:

  • Werkzeugkonzept
  • Werkzeugkonstruktion
  • Anfertigung des Werkzeuges
  • Maßliche und prozessrelevante Abstimmung
  • Serienbegleitende Betreuung
  • Wartung und Reparatur

Werkzeug- und Anlagenbau / Kunststoff-Spritzgusswerkzeuge

Kunststoff-Spritzgusswerkzeuge

Präzisionsteile aus thermoplastischen Kunststoffen sind ein wesentlicher Bestandteil moderner und wirtschaftlicher Produktentwicklung. Grundlage hierfür sind Kunststoff-Spritzgusswerkzeuge, die höchsten Ansprüchen an Qualität gerecht werden.

Flexibilität für Vielfalt — unser Leistungsspektrum bei  Kunststoff-Spritzgusswerkzeugen reicht von der Entwicklung einzelner Teile bis zur Realisierung komplexer Baugruppen. Dabei werden unsere 1K und 2K Werkzeuge exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Durch individuelle Auswerferkonzepte und den Einsatz optimierter Temperierungsverfahren erhalten Sie qualitativ hochwertige Bauteile in kürzesten Zykluszeiten.

Mit unseren innovativen Ideen und Weiterentwicklungen von gängigen Standards schaffen unsere Werkzeuge wirtschaftliche Produktionsbedingungen von Serienbauteilen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Kurze Zykluszeiten
  • Maximale Standzeiten
  • Spezifische Werkzeuge für spezielle Aufgaben
  • Geringe spezifische Werkzeugkosten ("tooling cost per piece")